DAS EUROBIGGAME 2014 – Neu- und änderungen !

Es gibt in der aktuellen Saison viele Änderungen und Neuerungen im kommenden EuroBigGame im Mai – insbesondere was die Teams und das Szenario angeht. Hier ein paar Details:

Das Szenario wird über das gesamte Event hinweg gespielt. Das bedeutet, daß am Ende ein Siegerteam gekürt werden kann – Rot oder Blau. Das bedeutet aber auch, daß ihr euch im Vorfeld für ein Team entscheiden könnt (bereits bei der Registrierung), um dann euer Team zum Sieg zu führen! Aber Achtung: Die teamgebundenen Tickets sind limitiert! Sind sie ausverkauft, müsst ihr euch für ein ungebundenes Ticket entscheiden (Teamwahl am Event). Mit diesem Ticket werdet ihr – wie erfahrene Besucher es kennen – nach Bedarf täglich neu in das rote oder blaue Team eingeteilt. Leider können wir dabei keine Garantie geben, daß ihr in euer Wunschteam kommt.

Als weitere Neuerung gibt es pro Team sechs geführten Einheiten. Geführt bedeutet, daß jede Einheit einen Teamleader besitzt, der die Einheit leitet. Außerdem verfügt jede Einheit -je nach Typ- über gewisse Spezialfähigkeiten, die anderen Spielern nicht offenstehen. In diesen Einheiten erhaltet ihr knackigere und taktischere Szenario-Missionen. Die begrenzten Plätze in einer der Einheiten könnt ihr euch vor Ort bei der Orga sichern – allerdings nur mit einem gebundenen Ticket (rot oder blau) – und natürlich nur in einer Einheit „eures“ Teams. Wer also die volle Action will, sollte sich so schnell als möglich eines der Team-Tickets sichern und sich auf dem Event für eine Einheit melden.

News

  • Ein weiteres Team, das EuroBigGame-Besuchern bereits bekannt sein dürfte, sind die Massuckers aus d...


Video